Mehrkampfmeeting in Ratingen – Den Stars beim 10.-Kampf zuschauen.

Liebe Leichtathleten, liebe Eltern,

 

am 24. und 25. Juni findet in Ratingen ein internationales Mehrkampfmeeting statt. Dort startet die deutsche Mehrkampfelite und kämpft um die Startplätze für die diesjährigen Weltmeisterschaften. Da wir ein gutes Verhältnis zum ausrichtenden Verein (TV Ratingen) pflegen, haben wir ein tolles Angebot bekommen:

 

Am Samstag, den 24. Juni dürfen max. 10 Kinder der Jahrgänge 2008 und 2009 um 9.00 Uhr bei der Athletenpräsentation vor Beginn der Wettkämpfe im Stadion Spalier stehen. Diese Kinder erhalten für das gesamte Wochenende!!! freien Eintritt, ebenso max. 2 erwachsene Begleitpersonen. Wer hat Lust, daran teilzunehmen? Wer hat Lust, dieses sportliche Großevent live zu verfolgen? Die ersten 10 Familien, die sich melden, bekommen die entsprechenden Karten.

 

Wer keine Kinder im entsprechenden Alter hat, kann natürlich trotzdem gern als Zuschauer dieses wirklich stimmungsvolle Meeting besuchen. Eintrittskarten können an der Tageskasse zu folgenden Preisen gelöst werden:

 

Pro Person Ermäßigt Familie Schüler
Samstag 17,00 € 13,00 € 45,00 € 5,00 €
Sonntag 17,00 € 13,00 € 45,00 € 5,00 €
Dauerkarte 28,00 € 21,00 € 72,00 €

Schüler bitte den Ausweis mitbringen, ermäßigte Karten sind für Senioren und Studenten. Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt. Ein Familienticket gilt für 2 Erwachsene und max. 3 Kinder.

 

Ich selber werde die „Spalier-Kinder“ am Samstag früh begleiten. Allerdings bleibe ich am Samstag nicht den ganzen Tag vor Ort im Stadion. Nur am Sonntag, dem Entscheidungstag, bin ich den ganzen Tag vor Ort und werde die Top-Athleten bewundern!

 

Weitere Infos zum Mehrkampfmeeting gibt’s unter www.leichtathletik.de!

 

Also, wer möchte für die Mehrkampf-Elite Spalier stehen? Wenn es interessierte Kinder gibt, die nicht von den Eltern begleitet werden können, so kann ich am Samstag gern das ein oder andere Kind mitnehmen!

 

Schöne Grüße,

Astrid Siebert

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind gestattet.